die Italienische Schuh-Manufaktur

Jacalu Trekkingschuh Ada trequarti

Trekkingschuhe

Jacalu Trekking- & Wanderschuhe

Kinder-Wanderschuhe

Jacalu Wanderschuhe für Kinder & Jugendliche

Bester Kinderwanderschuh
Jacalu Akai - der beste Wanderschuh 2022

Freizeitschuhe

Jacalu Freizeitschuhe & leichte Wanderschuhe

Trekkingsandalen

Jacalu Trekkingsandalen für Sport & Freizeit

bequeme Trekkingsandalen
Top Winterstiefel

Herbst- & Winterkollektion

Stiefel für Herbst & Winter

Jacalu Akai – bester Wanderschuh 2022!

Jacalu Akai - der beste Wanderschuh 2022

Ein toller Start ins zweite Jahr unserer Online-Präsenz:
Der Jacalu Akai wurde im Outdoor-Magazin 03/2022 zum „besten Wanderschuh 2022″ gekürt!
Hier geht’s zum Test des Outdoor-Magazins…

Bereits letztes Jahr wurde unser beliebter Akai einem Dauertest unterzogen und als „Kauftipp“ empfohlen!
Zum Dauertest des Outdoor-Magazins…

 

Jacalu Schuhe – Tradition aus Italien

Geschichte und Produkt-Portfolio

Gegründet 1979 in Montebelluna (Treviso, Italien) – steht die Marke Jacalu bis heute für Qualität und Passion in der Welt der Schuhe.
Der Familienbetrieb beginnt seinen erfolgreichen Weg mit der Produktion von Winterboots, damals das Kerngeschäft in dieser Region.
Im Laufe der Jahre spezialisiert sich Jacalu auf die Produktion von Damenschuhen und Herrenschuhen mit PU-angespritzten Sohlen. Die Kollektion wird ständig erweitert. Mittlerweile reicht das Portfolio von Winterschuhen und Winterboots für Damen, Herren und Kinder, über Trekkingschuhe und Wanderschuhe, Freizeitschuhe, bis hin zu sportiven Straßenschuhen (Sneaker) und Trekkingsandalen.
Es ist der Unternehmergeist, der die Marke Jacalu bis heute beflügelt neue Modelle zu designen und zu produzieren. Dabei stehen Innovation, Attraktivität und Funktionalität, neben der Bezahlbarkeit der Produkte, ganz oben.
Oberster Grundsatz: optimaler Tragekomfort zu fairen Preisen.

Produktion und Verantwortung

Alle eingesetzten Materialien werden größtenteils bei italienischen Handelspartnern bestellt. Sie sind nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt und unter Einhaltung ökologischer und sozialer Standards gefertigt. Eine  wichtige Grundlage der Produktion bildet europäische REACH-Verordnung. REACH steht für „Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals“ (Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe). Es ist eine Verordnung der Europäischen Union, die erlassen wurde, um den Schutz der menschlichen Gesundheit und Umwelt vor Risiken durch Chemikalien zu verbessern. Weiterführende Informationen zu REACH finden Sie unter https://echa.europa.eu/de/regulations/reach/understanding-reach.

Die Marke JACALU unterstützt zudem die weltweite Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Lieferkette durch eine Zertifizierung nach BSCI (Business Social Compliance Initiative). Grundlage der Produktion sind leistungsgerechte Bezahlung, faire Arbeitszeiten an ein gesunder und sicherer Arbeitsplatz. Eine Produktion in Billiglohnländern war für Jacalu daher immer ausgeschlossen.
Für das Zertifikat wird die gesamte Produktion jährlich durch eine unabhängige Prüforganisationen kontrolliert und (re)zertifiziert. Mehr zum BSCI-Zertifikat finden sie auf der Homepage von amfori unter  https://www.amfori.org/content/amfori-bsci.   

Die Herstellung der beliebten Jacalu Schuh-Kollektionen erfolgt bis heute in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail. In guter Tradition eines mittelständischen Familienbetriebs. Jedes einzelne Paar Jacalu Schuhe entsteht dabei in bis zu 200 Arbeitsschritten, aus hochwertigsten Materialien und nach strengsten Qualitätskriterien. Höchste handwerkliche Standards, vereint mit modernsten industriellen Fertigungsmethoden.
Kurze Transportwege und eine flexible, faire und hochwertige Produktion gleichen die mit dem Standort Europa verbundenen höheren Kosten aus. 

Die Grundlagen der Marke Jacalu liegen noch immer am Firmenstammsitz in Montebelluna. Über 30 Mitarbeiter sind hier in den Bereichen Verwaltung, Produktdesign, Musterherstellung, Materialprüfung und Qualitätskontrolle tätig. Sie sind verantwortlich für die Entstehung der besten und schönsten Schuhmodelle für Damen, Herren und Kinder.

Produktionsprozess

Die Fertigung der Jacalu Schuhe erfolgt in einer firmeneigenen Produktionsstätte in Rumänien. Der Produktionsprozess unterteilt sich in 4 große Bereiche:

  • In der Schneiderei werden zunächst alle Materialien für die Produktion auf Qualität geprüft und dann für die unterschiedlichen Schuhmodelle vorbereitet.
  • In 5 Fertigungsstraßen werden die Jacalu Schuhe anschließend durch qualifizierte Mitarbeiter vernäht und für die weiteren Verarbeitungsschritte vorbereitet. Am Ende der Näharbeiten wird jeder einzelne Schuh auf eine fehlerfreie und saubere Verarbeitung überprüft.
  • Als letzten Fertigungsschritt erhalten die Modelle ihre leichte Sohle. Diese wird durch ein spezielles Spritzverfahren in den jeweiligen Formen und Farben gefertigt und aufgebracht. Das weiche PU-Material weist sehr gute Dämpfungseigenschaften auf, ein Faktor der besonders wichtig für die Schonung der Gelenke ist. Grundlage für komfortable und bequeme Schuhe.
  • Nach der Herstellung werden alle Paare mit Zubehör versehen. Sie durchlaufen die Endkontrolle, werden verpackt und für die Lieferung vorbereitet.

An beiden Standorten entstehen so — mit qualifiziertem Personal und viel Leidenschaft — Outdoor-Schuhe, Freizeitschuhe, Trekkingschuhe und Trekkingsandalen, bei denen höchste Qualität, Funktionalität und modernes Design im Vordergrund stehen.

Optimiertes Fußbett, funktionaler Schnitt, beste Dämpfung und atmungsaktive Materialien sind die Hauptmerkmale für den exzellenten Tragekomfort von Jacalu Schuhen.

Seit über 40 Jahren bieten wir unsere beliebten Modelle im stationären Handel an. Nun gehen auch wir neue Wege mit eigenem Online-Shop.

Jacalu Schuhe — Topqualität & Passform zu fairen Preisen